Sei doch wer du willst | Melting Pop & Krass Festival © Richard Stöhr

Sei doch wer du willst

Ein Projekt von Melting Pop in Zusammenarbeit mit dem Krass Kultur Crash Festival und KinderKinder

Wer bin ich und wer will ich sein? Wie will ich leben und wen will ich lieben? Melting Pop schafft mit Musik, Tanz, Theater und Fashion eine Welt voller neuer Möglichkeiten. Eine Welt, in der wir alle sagen können: »Das bin ich!«.

Viele Jugendliche von überallher erfanden sich die Welt neu. Eine Welt, in der sie alles sein können: Mädchen, Junge oder etwas ganz anderes: »My Gender is Music!«. Beim »klangfest« präsentierten sie, was sie in Workshops erfunden haben: ihre Vision von der Zukunft! (Eintritt frei)

Workshopleitung: Rica Blunck + Maher Alkadi + Emre Akca + Esther Oluyede + Kateryna Ostrovska + Josep Caballero Garcia.